Nachrichten

 

Weiterempfehlen














23. September 2013

Deutsch-Polnische Regionalkonferenz


Die DKG - Deutsche Krankenhausgesellschaft und die PFS - Polska Federacja Szpitali veranstalten eine gemeinsame Regionalkonferenz zu "Chancen und Risiken der neuen grenzüberschreitenden Versorgungsformen".

Im Mittelpunkt der Konferenz steht der Erfahrungsaustausch zu neuen grenzüberschreitenden Versorgungsmöglichkeiten für Patienten und zu neuen Formen der Zusammenarbeit für Gesundheitsdienstleister auf der Grundlage der neuen „EU-Patientenmobilitätsrichtlinie“. Diese muss in allen EU-Mitgliedsstaaten bis zum 25. Oktober diesen Jahres in nationales Recht umgesetzt sein.

Die Konferenz findet statt am Freitag, 25. Oktober 2013, von 10 bis 15 Uhr im Sheraton Hotel in Posen, Polen.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Entscheider in Krankenhäusern. Neben aktuellen Informationen und Diskussionsmöglichkeiten wird ausreichend Gelegenheit sein, ins Gespräch zu kommen und sich zu vernetzen.

Das vorläufige Programm finden Sie hier. Weitere Informationen sind der Veranstaltungswebseite zu entnehmen: http://www.termedia.pl/Konferencje?Invitation&e=233&p=2008.

Quelle: Veranstaltungsinformation der Krankenhausgesellschaft Sachsen vom 23.09.2013