Nachrichten

 
14. September 2012

Dirk Balster wird neuer Kaufmännischer Geschäftsführer am Klinikum Chemnitz


Der Aufsichtsrat des städtischen Unternehmens Klinikum Chemnitz gGmbH hat in seiner Sitzung am 14.09. 2012 über die zukünftige Besetzung der Position der Kaufmännischen Geschäftsführung entschieden. Die derzeitige Kaufmännische Geschäftsführerin Frau Rosemarie Schumann scheidet aus Altersgründen zum 31.12. 2012 aus.

Im Ergebnis einer intensiven Suche nach geeigneten Nachfolgekandidatinnen und –kandidaten bestellte der Aufsichtsrat Herrn Dirk Balster zum neuen Kaufmännischen Geschäftsführer der Klinikum Chemnitz gGmbH.

Der 1966 in Gütersloh geborene Dirk Balster studierte Wirtschaftswissenschaften und arbeitete im Bereich Fort- und Weiterbildung, bis er ab dem Jahr 2000 als Unternehmensberater für die Beratungsgesellschaft Roland Berger tätig wurde. Hier leitete er im Rahmen seines Beratungsschwerpunkts öffentliche Verwaltung deutschlandweit Projekte im Krankenhaussektor. Ab 2005 unterstützte Dirk Balster als selbstständiger Berater vor allem kommunale Krankenhäuser bei der strategischen Neuaufstellung, zuletzt ein kommunales Krankenhaus der Maximalversorgung im Ruhrgebiet. Seine Tätigkeit bei der Klinikum Chemnitz gGmbH wird Dirk Balster am 1.11. 2012 beginnen.

Dirk Balster ist Vater einer Tochter und wurde als Mitglied des Deutschland-Achters zwischen 1989 und 1992 dreimal Ruder-Weltmeister und Olympiavierter.

Quelle: Pressemitteilung des Klinikum Chemnitz gGmbH vom 14.09.2012