Nachrichten

 
16. August 2013

Fachtagung: Datenschutz in der Medizin - Update 2013 II


Neue Entwicklungen prägen zur Zeit die zentralen Datenschutzfragen im Gesundheitsbereich: medizinische Apps, Kooperation in ärztlichen Netzen, die elektronische Gesundheitskarte, cloud computing und einiges mehr.

Fachleute aus Wissenschaft und Praxis bieten einen aktuellen Überblick und Hinweise für den Praktiker. Mit diesem Themenkreis befasst sich am 14. Oktober 2013 die Fachtagung in den Räumlichkeiten der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen, Bezirksgeschäftsstelle Leipzig.

Nähere Informationen zum Programm und zu den Referenten erhalten Sie unter www.update-bdsg.com  .

Das wesentliche Merkmal der Tagungsreihe zum Datenschutz "Update-Bundesdatenschutzgesetz" liegt in einer Kooperation von 
  • öffentlichen Stellen, die den Tagungsthemen nahestehen wie etwa Landesdatenschutzbeauftragte, Fachministerien und IHKs
  • namhaften Referenten, die in Fachbehörden oder dem Wirtschaftsleben entsprechende Kompetenzen erworben haben
  • Fachverlagen als Medienpartnern

Die Tagungen sollen mit unterschiedlichen Orten und Themenschwerpunkten den Datenschutzpraktikern, vor allem betrieblichen Datenschutzbeauftragten, möglichst konkrete Handlungshilfen vermitteln in aktuellen und komplexen Problemkreisen, wie etwa dem Beschäftigtendatenschutz, Datenschutz in der Medizin u.ä. Die Tagungen werden als Weiterbildungsmaßnahme ausgelegt, auch für Fachanwälte.

Hinweis:

Der Veranstalter räumt den Vertretern der Mitgliedskrankenhäuser der KGS Sonderkonditionen ein. Die Sondergebühr für die Veranstaltung beträgt demnach 300,- € pro Person. Das Sonderangebot gilt bis zum 08.09.2013. Die sonstigen Anmelde- und Preisbedingungen des Veranstalters sind zu beachten. Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung die Anmeldemaske unter http://www.update-bdsg.com/html/anmeldung_14-10-2013.html . Zur Inanspruchnahme der Sonderkondition geben Sie bitte in der Anmeldemaske im Feld "Titel" das Kennwort "KGS" ein.

Die organisatorische Abwicklung der Tagung liegt in den Händen der Fa. ESTURIAS.

Quelle: Information der Agentur ESTURIAS vom 13.08.2013