Nachrichten

 

Weiterempfehlen














03. Juni 2013

Keine Abstriche an der Patientenversorgung


Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt aufnahmebereit

Zum aktuellen Zeitpunkt ist am Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt die Patientenversorgung auf gewohntem Niveau gesichert. Ein Hochwasser-Stab beobachtet die aktuelle Hochwassersituation in Dresden und organisiert Vorsichtsmaßnahmen. Im Vergleich zum Jahr 2002 kann das Krankenhaus auf mehr Erfahrungen bauen und ist baulich und technisch besser ausgerüstet.

Quelle: Medieninformation des Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt - Städtisches Klinikum- vom 03.06.2013