Nachrichten

 

Weiterempfehlen














04. April 2012

Nach Süden, nach Süden…


Kooperationsbestrebungen des Kreiskrankenhaus Weißwasser mit dem Klinikum Oberlausitzer Bergland

Auf Anfrage teilt die Geschäftsführung der Kreiskrankenhaus Weißwasser gGmbH mit, dass die  Kooperationsbestrebungen mit dem Klinikum Oberlausitzer Bergland gGmbH weiter voranschreiten. So wird  am Donnerstag, den 12. April 2012, erstmals eine gemeinsame Beratung der Verantwortlichen des  kaufmännischen Bereiches beider  Krankenhäuser in Zittau stattfinden.Die bisherige Zusammenarbeit der Geschäftsführung beider Häuser wird somit auf nächster Ebene ausgebaut.

Die Leiter der kaufmännischen Bereiche aus Weißwasser freuen sich auf den gemeinsamen Erfahrungsaustausch um die Strukturen und Aufgaben der  Bereiche  Finanz-  und Rechnungswesen,  Personal,  Betriebswirtschaft  und  Unternehmenskommunikation kennenzulernen. Im  Landkreis  wird  voraussichtlich  im  Juli  diesen  Jahres  eine  „Beteiligungsgesellschaft  der Krankenhäuser  im  Landkreis  Görlitz“ gegründet, die  die gemeinsamen Interessen  beider Krankenhäuser vertritt.

Quelle: Pressemitteilung des Kreiskrankenhaus Weißwasser vom 03.04.2012