Nachrichten

 
06. Juli 2015

Neuer Auftritt des Deutschen Krankenhaus Verzeichnisses (DKV) jetzt online


Das DKV wurde umfassend überarbeitet. Neben Designanpassungen wurde insbesondere die Suchfunktion übersichtlicher und einfacher gestaltet sowie zugleich die Daten auf die zuletzt verfügbaren Krankenhausdaten aktualisiert.

Der Geschäftsführer der Deutschen Krankenhaus TrustCenter und Informationsverarbeitung GmbH (DKTIG), Herr Rene Schubert, erklärt: „Mit der umfassenden Überarbeitung des DKV steht nunmehr ein aktualisiertes und übersichtliches Such- und Informationsportal zu den Leistungsangeboten der deutschen Krankenhäuser zur Verfügung. “ 

 

Neben Designanpassungen wurden insbesondere die Suchfunktionen übersichtlicher und einfacher gestaltet. Zugleich erfolgte eine Aktualisierung der zuletzt verfügbaren Krankenhausdaten auf der Grundlage der Qualitätsberichte der Krankenhäuser (Berichtsjahr 2013). Grundsätzlich basiert das DKV – wie alle anderen Krankenhaus-Portale – auf den "Strukturierten Qualitätsberichten", die die Krankenhäuser jährlich erstellen müssen. Im Gegensatz zu anderen Portalen bietet das DKV allerdings die Möglichkeit für die Krankenhäuser, ihre Daten jederzeit zu aktualisieren. Der Nutzer profitiert so von tagesaktuellen Informationen.

Seit dem Onlinestart des DKV im Dezember 2008 informierten sich über 3,5 Mio. Interessierte über die deutschen Krankenhäuser. „Damit hat sich das DKV als unabhängiges, seriöses und tagesaktuelles Informationsportal bewährt“, so Schubert.

Mit einer englischsprachigen Version bietet das DKV als einziges Portal in Deutschland ein Instrument, um weltweit über den Krankenhausstandort Deutschland zu informieren. Die englischsprachige Version des DKV wurde ebenfalls umfangreich überarbeitet.

Die wesentlichen Neuerungen im Überblick: 

  • Überarbeitung der Hauptnavigation auf der Startseite
  • Optimierung der Schnellsuche auf der Startseite
  • Neue Struktur der Hilfe zur Suche (Darstellung nach Themenbereichen)
  • Integration einer Stellen- und Gerätebörse der Krankenhäuser in das Informationsportal
  • Bereitstellung einer überarbeiteten englischsprachigen Version des DKV
  • Aktualisierung der Sicherheits- und Schutzanforderungen an das Datenbanksystem

Das DKV ist unter www.deutsches-krankenhaus-verzeichnis.de im Internet erreichbar.

Das DKV (www.deutsches-krankenhaus-verzeichnis.de) ist das Krankenhausverzeichnis der Deutschen Krankenhausgesellschaft und der 16 Landeskrankenhausgesellschaften und wird von der DKTIG herausgegeben. Das DKV ist kosten- und werbefrei und darüber hinaus das einzige Portal deutscher Krankenhäuser, das in englischer Sprache angeboten wird. Mehrere Landeskrankenhausgesellschaften und Öffentliche Institutionen haben regionalisierte Verzeichnisse in ihren Internetauftritt eingebunden.

Die DKTIG wurde am 2. Oktober 1996 gegründet. Die DKTIG wird gemeinsam getragen von der Deutschen Krankenhausgesellschaft und den Landeskrankenhausgesellschaften. Die DKTIG unterstützt die deutschen Krankenhäuser bei der Erfüllung von Sicherheitsanforderungen insbesondere im Zusammenhang mit der Übermittlung von patientenbezogenen Daten und nimmt die Trustcenter-Funktion für Krankenhäuser bei der Datenübermittlung entsprechend § 301 SGB V war. Darüber hinaus betreut die DKTIG verschiedene Benchmark und Kalkulationsprojekte der deutschen Krankenhäuser sowie der Landeskrankenhausgesellschaften. Die DKTIG stellt zudem auf den Qualitätsberichten der Krankenhäuser basierende, aber auch tagesaktuelle Informationen der Krankenhäuser im Deutschen Krankenhaus Verzeichnis (www.deutsches-krankenhaus-verzeichnis.de) bereit. 

Quelle: Pressemeitteilung der DKTIG vom 06.07.2015