Nachrichten

 

Weiterempfehlen














15. September 2011

Zertifikatskurs "Case Management"


Die Dresden International University startet am 15.10.2011 erstmalig Ihren Zertifikatskurs "Case Management" nach den Richtlinien der DGCC.

Mit der Ausbildung ist das Ziel verbunden, den im Gesundheits- und Sozialwesen Beschäftigten eine Spezialisierung auf die Methode des Case Managements zu ermöglichen, welche immer häufiger in die Betreuung von Patienten und Klienten Einzug hält.

Die neunmonatige Ausbildung findet jeweils 2 Tage im Monat in Dresden statt. Um die Abwesenheit am Arbeitsplatz so gering wie möglich zu halten, beschränken sich die Veranstaltungen auf Samstage bzw. Sonntage. Neben der Erarbeitung von Grundlagen und Aufbauwissen zum Case Management steht in einem Vertiefungsmodul exemplarisch der integrierte Versorgungspfad für Schlaganfallpatienten, welcher künftig durch Case Manager im „Schlaganfallversorgung Ostsachsen Netzwerk“ (SOS-NET) Anwendung findet, im Mittelpunkt methodischer und organisatorischer Wissensvermittlung.

Die Ausbildung erfolgt zum Teil durch zertifizierte Case-Management-Ausbilder, zum Teil durch Dozenten aus dem Umfeld praktisch durchgeführten Case Managements. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie unter http://di-uni.de/index.php?id=375.

Quelle: Information der Dresden International University vom 15.09.2011