Informationsveranstaltungen

 

Informationsveranstaltung: Update zur Krankenhausplanung 2018 ff. – Aktueller Stand und ausgewählte Aspekte aus rechtlicher Sicht

Termin: 21.03.2018, 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr in Geschäftsstelle der Krankenhausgesellschaft Sachsen
Anfahrt

Verfügbarkeit: Freie Plätze verfügbar | Für das Seminar anmelden
Inhalt:

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur für Mitglieder der Krankenhausgesellschaften möglich ist.

10:00 Uhr
Begrüßung
Dr. Stephan Helm, Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Sachsen

10:15 Uhr 
Einführung zum Sach- und Verfahrensstand aus Sicht der KGS
Peter Oesch, Leiter des FB Krankenhausplanung und –finanzierung und stellv. Geschäftsführer der Krankenhausgesellschaft Sachsen    

11:00 Uhr  
Kaffeepause

11:30 Uhr 
Ausgewählte Aspekte aus rechtlicher Sicht und weitere Vorgehensweise
Dr. Christoph Seiler, Rechtsanwalt, Partner
SEUFERT RECHTSANWÄLTE, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, München

13:00 Uhr
Mittagessen

14:00 Uhr
Fortsetzung/Diskussion/Einzelfragen
Dr. Christoph Seiler

15:30 Uhr
Ende

Hier finden Sie das Programm und weitere Informationen.

Ziel:

Bereits am 15.06.2017 haben sich die Beteiligten im Krankenhausplanungsausschuss (KPA) zum grundsätzlichen Verfahren für die Erarbeitung des Krankenhausplans 2018 ff. verständigt.
Der Krankenhausplan soll voraussichtlich Mitte 2018 in Kraft treten und die Methodik und das bisherige Verfahren sollen im Wesentlichen beibehalten werden. Dennoch sind Besonderheiten wie der Umstieg in das PEPP-System sowie geänderte Rahmenbedingungen wie bspw. die durch das Krankenhaus-strukturgesetz – KHSG - vorgesehenen Regelungen zur Ausweisung von Zentren gem. § 2 Abs. 2 KHEntgG, zum Gestuften System der Notfallversorgung, zu Sicherstellungszuschlägen u. a. m. erstmals zu berücksichtigen.
Die Krankenhausträger haben bereits im August und September 2017 ihre qualifizierten Anträge für die 12. Fortschreibung des sächsischen Krankenhausplans an das SMS übermittelt. Bereits seit Mitte vergangenen Jahres diskutieren die Beteiligten die regelungsbedürftigen Themenkomplexe in Arbeitsgruppen des KPA und versuchen – soweit möglich – Konsens zur weiteren Vorgehensweise zu erzielen.

Voraussichtlich in der ersten Februarhälfte sollen nunmehr die Beschlussvorschläge und Beratungsunterlagen an die Beteiligten im KPA übersandt und in der ersten Märzhälfte im KPA die Festlegungen für die einzelnen Krankenhäuser beraten werden.

Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie gern zunächst über den erreichten Verfahrensstand, ausgewählte Sachverhalte im Kontext des weiteren Verfahrens und den vorgesehenen weiteren Zeitplan informieren. Anschließend sollen insbesondere aus rechtlicher Sicht aktuelle Entwicklungen und ausgewählte Aspekte der Krankenhausplanung dargestellt werden. Dabei soll auch Gelegenheit sein, Ihre Fragen und Anregungen zu diskutieren. Wir hoffen auf Ihr Interesse und freuen uns auf Ihr Kommen.


Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an kaufmännische und ärztliche Führungskräfte
sowie Mitarbeiter der Krankenhäuser und Krankenhausträger. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur für Mitglieder der Krankenhausgesellschaften möglich ist.
Preis:
75,-- €
 
Drucken Seite weiterleiten

Kontakt Veranstaltungsbereich

Team Seminare:

Tel.: 0341 98410-99
E-Mail: seminare@kgs-online.de

Download:  Veranstaltungsprogramm Januar - August 2018


Parkmöglichkeiten in der Umgebung der KGS-Geschäftsstelle:
  • Parkhaus West im Hauptbahnhof
    max. 5 € pro Tag
  • Parkhaus Ost im Hauptbahnhof
    max. 7 € pro Tag
  • Parkhaus am Leipziger Zoo
    max. 6 € pro Tag
  • Parkhaus Höfe am Brühl
    max. 9 € pro Tag
  • Humboldtstraße
    0,70 € je 0,5 Stunde
Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Seminar-Newsletter anmelden.