Seminare

 

Seminar 53/2018 - Zusatzseminar:
Krankenhausplanung 2018 ff.- aktuelle Informationen

Termin: 24.05.2018, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr in Geschäftsstelle der Krankenhausgesellschaft Sachsen
Anfahrt

Verfügbarkeit: Freie Plätze verfügbar | Für das Seminar anmelden
Inhalt:
Die 12. Fortschreibung der Krankenhausplanung für den Freistaat Sachsen steht un-mittelbar bevor. Das  Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz führt derzeit die Verwaltungsverfahren zum Erlass der die Krankenhausplanung umsetzenden Feststellungsbescheide durch. Der Inhalt zahlreicher  Feststellungsbescheide dürfte von den Anträgen der betroffenen Häuser abweichen – insbesondere im Hinblick auf die Ausweisung bestimmter Haupt-/Belegabteilungen, Zentren usw. Ziel des Seminars ist es, den  Klinikträgern die Grundzüge der rechtlichen Durchsetzbarkeit ihrer Anträge zu vermitteln.

Inhaltliche Schwerpunkte:

Einschränkung von Versorgungsaufträgen

  • Qualitativ (Disziplinen)
  • Quantitativ (Bettenzahl)
  • Einordnung der einschränkenden Verwaltungsentscheidung, Rechtsgrundlage
  • Prozessuales Vorgehen
    • Klage
    • Einstweiliger Rechtsschutz
    • Entgeltrechtliche Fragen

Versagung der Erweiterung von Versorgungsaufträgen

  • Einordnung der Verwaltungsentscheidung, Rechtsgrundlage
  • Prozessuales Vorgehen
    • Klage und Konkurrentenklage?
    • Einstweiliger Rechtsschutz; Einstweilige Anordnung, Angriff der Konkurrenzentscheidung?
    • Entgeltrechtliche Fragen

Ausweisung von Zentren nach § 2 Abs. 2 Krankenhausentgeltgesetz

  • Wann ist ein Zentrum ein Zentrum im Sinne der Krankenhausplanung?
  • Voraussetzungen für die Vereinbarung von Zentrumszuschlägen (Auswirkun-gen von Klage / Kündigung der GKV gegen Bundesschiedsstelle)
  • Welche besonderen Aufgaben sind mit den G-DRGs bereits abgegolten und für welche können Zuschläge vereinbart werden?
  • Bedeutung der Zentrumsausweisung für Ausnahmetatbestand zum Fixkosten-degressionsabschlag
Referenten:
Professor Dr. Wolfgang Kuhla
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht; Kanzlei RAUE LLP, Berlin

Dr. Jörg Adam
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Kanzlei RAUE LLP, Berlin
Zielgruppe:
Krankenhausleitung, Chefärzte, Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilungen
Preis:
150,-- Euro
ACHTUNG! Das Seminar ist ausschließlich Mitgliedern der Krankenhausgesellschaften vorbehalten!
 
Drucken Seite weiterleiten

Kontakt Veranstaltungsbereich

Team Seminare:

Tel.: 0341 98410-99
E-Mail: seminare@kgs-online.de

Download:  Veranstaltungsprogramm August 2018 - Januar 2019


Parkmöglichkeiten in der Umgebung der KGS-Geschäftsstelle:
  • Parkhaus West im Hauptbahnhof
    max. 5 € pro Tag
  • Parkhaus Ost im Hauptbahnhof
    max. 7 € pro Tag
  • Parkhaus am Leipziger Zoo
    max. 6 € pro Tag
  • Parkhaus Höfe am Brühl
    max. 9 € pro Tag
  • Humboldtstraße
    0,70 € je 0,5 Stunde
Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Seminar-Newsletter anmelden.