Seminare

 

Weiterempfehlen














Seminar 119/2018 - Zusatzseminar:
Workshop Orientierung Telematik-Infrastruktur in Sachsen

Termin: 26.10.2018, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr in Geschäftsstelle der Krankenhausgesellschaft Sachsen
Anfahrt

Verfügbarkeit: Freie Plätze verfügbar | Für das Seminar anmelden
Inhalt:
Das Seminar richtet sich an Entscheidungsträger und Verantwortliche für die IT-Infrastruktur in Krankenhäusern und Medizinischen Versorgungszentren, in denen Ärzte im Rahmen der ambulanten Versorgung tätig werden. Diese müssen das Versichertenstammdaten-Management mit der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) ab 2019 umsetzen. Dazu haben die betreffenden Einrichtungen einen von der gematik zugelassenen Konnektor für den Zugang zur Telematik-Infrastruktur und die entsprechende Software bereitzuhalten. Dies erfordert für die aktuelle Situation in den Häusern und die künftige flächendeckende Nutzung der Telematik-Infrastruktur entsprechenden Vorarbeiten, Analysen, Konzepte und Information. Dies ist auch im Hinblick auf die Nutzung von Finanzierungsmöglichkeiten für die TI-Anbindung relevant, zu denen in Kürze eine Vereinbarung der Selbstverwaltung erwartet wird.

Der Workshop wird einen Überblick zum aktuellen Stand der Telematikinfrastruktur und den, in verschiedenen Ausbaustufen einzuführenden, eGK-Anwendungen geben. Dabei besteht auch Möglichkeit, eigene Fragen zu stellen und diese gemeinsam zu diskutieren.

Der Workshop bietet Orientierung für folgende Themen an:

  • Übersicht und Update des Wissens zur TI
    • Netzwerk-Topologie der Telematik-Infrastruktur
    • Aktueller Ausbaustand
  • Details zu VSDM Termine, Konzepte, Planung
    • VSDM: Versichertenstammdaten-Management
  • Am Markt vorhandene TI-Komponenten
    • Welche Karte für welche Funktionen?
    • Konnektoren und KIS-Software: Status!
  • Überblick zu NFDM, AMTS, eMP
    • NFDM: Notfalldaten-Management
    • AMTS: Arzneimitteltherapie-Sicherheit
    • eMP: elektronischer Medikationsplan
  • TI Roadmap
    • eFA als Gesundheitsdatendienst (GDD) in der TI
    • Ausblick ePA/ePF nach §291a und parallele Aktenprojekte
  • Handlungsbedarf/Diskussion
    • identifizieren
    • Empfehlungen zum stufenweisen Konnektor-Einsatz
Referenten:
Stefan Müller-Mielitz Dipl.-Volkswirt mit Zertifikat „Medizinische Informatik“
Strategischer Produktmanager der gematik bis 2018
Geschäftsführer IEKF GmbH, Ibbenbüren

Zielgruppe:
Entscheidungsträger und IT-Verantwortliche aus Krankenhäusern und MVZ
Preis:
150,- Euro für Mitglieder der KGS und anderer Krankenhausgesellschaften
250,- Euro für Nichtmitglieder
 
Drucken Seite weiterleiten

Kontakt Veranstaltungsbereich

Team Seminare:
Tel.: 0341 98410-99
E-Mail: seminare@kgs-online.de

Download:  Veranstaltungsprogramm August 2018 - Januar 2019


Parkmöglichkeiten in der Umgebung der KGS-Geschäftsstelle:
  • Parkhaus West im Hauptbahnhof
    max. 5 € pro Tag
  • Parkhaus Ost im Hauptbahnhof
    max. 7 € pro Tag
  • Parkhaus am Leipziger Zoo
    max. 6 € pro Tag
  • Parkhaus Höfe am Brühl
    max. 9 € pro Tag
  • Humboldtstraße
    0,70 € je 0,5 Stunde
Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Seminar-Newsletter anmelden.