Seminare

 

Seminar 32/2019 - Ambulante spezialfachärztliche Versorgung nach § 116b SGB V (ASV)

Termin: 29.04.2019, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr in Geschäftsstelle der Krankenhausgesellschaft Sachsen
Anfahrt

Verfügbarkeit: Freie Plätze verfügbar | Für das Seminar anmelden
Inhalt:

Für den Bereich der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung nach § 116b SGB V (ASV) ist der Bestandsschutz einzelner Zulassungen nach der alten Rechtsgrundlage ausgelaufen. Für insgesamt zehn Leistungsbereiche liegen derzeit neue Beschlüsse des G-BA vor, darunter für die wichtige gastrointestinale, für die gynäkologische und für die urologische Tumorgruppe. Weitere Konkretisierungen für rheumatologische Erkrankungen, Mukoviszidose, Marfan-Syndrom Tuberkulose, Morbus Wilson, pulmonale Hypertonie oder bestimmte Lebererkrankungen sind ebenfalls beschlossen. Dieses Seminar bietet einen rechtlichen und praktischen Leitfaden zur Vorbereitung und Umsetzung der ASV in Klinik oder Praxis.

Sie lernen die Rahmenbedingungen für Ihre Teilnahme an der ASV kennen und erfahren alles Wissenswerte über die Organisation, Vergütung und Abrechnung von § 116b-Leistungen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • GKV-Versorgungsstrukturgesetz
  • Erweiterter Landesausschuss
  • Teilnahmeanzeige/Anzeige- und Prüfungsverfahren
  • Kooperationsvereinbarungen
  • ASV-Richtlinie
    • ASV-Berechtigte (Kernteam, hinzuzuziehende Ärzte)
    • Sächliche und organisatorische Anforderungen
    • Einbezogene Erkrankungen
    • Anforderungen (personell, sächlich und Mindestmengen)
    • Konkretisierungen (u. a. Onkologie und seltene Erkrankungen)
  • Umsetzungsbeispiel
  • Vergütung/Sprechstundenbedarf/Krankenhausapotheke
  • Abrechnungsgrundlagen
    • Einheitlicher Bewertungsmaßstab (EBM)
    • Verbotsvorbehaltsleistungen/EBM-Abschnitt VII/GOÄ
    •  Abrechnungsverfahren (ASV-AV)
    • Überweisung
    • AMBO-Datensatz
  • Projektmanagement/IT
  • MDK-Prüfungen/Verordnungen/Datenschutz (DSGVO)


Referenten:
Ingo Seip
Dipl.-Betriebswirt, Referent, Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz, Mainz
Zielgruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter von Krankenhäusern, insbesondere aus der Patientenverwaltung und der Abrechnung, sowie von Software-Unternehmen
Preis:
200,- Euro für Mitglieder der KGS und anderer Krankenhausgesellschaften
300,- Euro für Nichtmitglieder
 
Drucken Seite weiterleiten

Kontakt Veranstaltungsbereich

Team Seminare:
Tel.: 0341 98410-99
E-Mail: seminare@kgs-online.de

Download:  Veranstaltungsprogramm Januar - August 2019


Parkmöglichkeiten in der Umgebung der KGS-Geschäftsstelle:
  • Parkhaus West im Hauptbahnhof
    max. 5 € pro Tag
  • Parkhaus Ost im Hauptbahnhof
    max. 7 € pro Tag
  • Parkhaus am Leipziger Zoo
    max. 6 € pro Tag
  • Parkhaus Höfe am Brühl
    max. 9 € pro Tag
  • Humboldtstraße
    0,70 € je 0,5 Stunde
Hier können Sie sich für unseren kostenfreien Seminar-Newsletter anmelden.